next.loop Accelerator.

In wenigen Monaten zum marktreifen Produkt.

Deine professionelle Starthilfe.

Unser Accelerator-Programm gibt nachhaltigen Gründer:innen und jungen nachhaltigen Unternehmen in einem dreimonatigem Gründungs-Bootcamp professionelle Starthilfe.

Mit intensiven Workshops und wertvollen Coachings möchten wir gemeinsam mit euch beständige Business-Grundlagen schaffen. Von der Erarbeitung eures Alleinstellungsmerkmals bis hin zum Markteinstieg unterstützen wird euch. Die Betreuungsqualität in unserem Programm ist sehr hochwertig und vor allem persönlich. Die Atmosphäre packend, gemeinschaftlich und inspirierend.

Unsere Stärke ist die Kombination aus methodischem Know-how und Praxiswissen.

Jetzt anmelden

Photo by UX Indonesia on Unsplash

Das erwartet Euch im Accelerator Programm.

“loop.in”-Weekend

Ein intensives Auftakt-Wochenende im DenkRaum Braunschweig. Ziel ist es, sich besser kennen zu lernen, auf die nächsten Wochen einzustimmen und in den Workflow zu kommen. Zeit für Spaß und Teambuilding haben wir natürlich miteingeplant.

Infrastruktur

Bereitstellung einer professionellen Arbeitsumgebung in Form von Arbeitsplätzen und technischer Infrastruktur. Auf knapp 540 qm findet ihr im DenkRaum den Platz für innovative Ideen, Vernetzung, Kollaboration und Partizipation. Im TRAFO Hub stellen wir euch zehn Arbeitsplätze zur Verfügung, um euren Ideen eine kommunikative und inspirierende Umgebung zu geben.

Lagerfeueratmosphäre

Wir schaffen eine positive Arbeitsatmosphäre für effektiven Workflow. Arbeiten als Team, Austausch auf Augenhöhe, inspirierende Formate, Best Practice Einblicke. Und auch Raum für den Gedankenaustausch auf privater Ebene. Am Lagerfeuer oder am Grill.

Workshops

Startup-Unternehmen wollen sich nachhaltig für die Zukunft bereit machen. Zusammen mit den Gründer:innen entwickeln wir, was für die Zukunft nötig ist und begleiten sie auf ihrem Weg. Unsere Kombination aus methodischem und Praxiswissen ist dabei unschlagbar.

Coaching

Unsere persönlichen Coaches erarbeiten mit den Gründer:innen aus einer ersten Unternehmensidee ein Geschäftsmodell, das das Produkt oder die Dienstleistung in kürzester Zeit marktreif macht.

Know-how

Wertvolle Kontakte aus unserem Netzwerk zu Mentor:innen, Entrepreneuren und Expert:innen, Unterstützung bei der Finanzierung und Expertise beim Aufbau eines Unternehmens. Zugang zur next.loop Community.

Fellowship im Anschluss

Wertvoll ergänzt wird das Accelerator-Programm durch die next.loop Community. Regelmäßige Treffen mit regem Austausch bieten eine inspirierende Plattform, um eigene Grenzen zu überwinden, Fragen zu klären und sich von Best Practices inspirieren zu lassen.

Du hast Lust, dein Start-Up auf ein nächstes Level zu bringen?

Jetzt anmelden

Bisherige Teilnehmende

Seit August letzten Jahren betreuen unsere Coaches bereits drei Start-ups aus Braunschweig. Durch ihr wertvolles Feedback konnten wir unser Coaching-Programm kontinuierlich und nutzenzentriert verbessern.

Die Codenauten

Lilly-Shirts

Windellotsen

FAQs - Wir haben die richtigen Antworten

Wer kann am next.loop Accelerator teilnehmen?

Die grundlegende Voraussetzung ist, die Idee zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Unternehmung, einer nachhaltigen Initiative oder einem nachhaltigen Projekt - oder einfach der Wunsch und die Motivation in so einem Projekt mitzuwirken.

Wie viele Plätze gibt es?

Die Anzahl der Plätze ist auf fünf begrenzt. So gewährleisten wir eine intensive und persönliche Accelerator-Zeit, in der wir unsere Energie und unser Know-how gezielt auf eure Projekte und deren Entwicklung fokussieren können.

Wo liegt der Schwerpunkt des Programms?

Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf dem Thema "Nachhaltigkeit". Hierfür haben wir spezifische Programmpunkte entwickelt. Der Ablauf des Programms gliedert sich in die Bereiche Produkt, Strategie und Team.

Was kostet mich das Programm?

Die Teilnahme an unserem Programm ist kostenlos. Dein Start-up muss unser Team lediglich inhaltlich und hinsichtlich seiner Nachhaltigkeit überzeugen. Hierfür integrieren wir auch Expert:innen aus der bestehenden Unternehmerlandschaft, die uns unterstützen. Wenn dein Team zugelassen wird, erhältst du unsere Unterstützung in Form von Coachings, Mentorings, und die Nutzung unserer Infrastruktur.

Was wir uns wünschen?

Engagierte Start-ups, die bei den geplanten Terminen vor Ort mit dabei sind und aktive Mitglieder in unserer next.loop Community werden. Ihr solltet mindestens 2 Tage für den Accelerator pro Woche einplanen. Und beim loop.in Weekend vom 30.07 bis 01.08.2021 dabei sein.

Muss ich Firmenanteile abgeben?

Die Antwort ist ganz einfach: NEIN!

Wie muss das Pitch Deck aussehen?

Um sich für das next.loop Accelerator-Programm zu bewerben, haben wir uns in einem Anamnesebogen gezielte Fragen zu euren Konzepten überlegt. Diese müssen bitte vollständig ausgefüllt werden. Weitere Unterlagen sind nicht notwendig.

Was passiert, wenn die drei Monate vorbei sind?

Den Abschluss des Programm bildet unsere Pitch Night. Hierzu werden wir alle unsere fördernden Partneruntenehmen, mögliche Investor:innen, die next.loop Community, sowie Interessierte aus der Startup-Szene einladen. Hier könnt ihr so richtig Netzwerken. Unsere next.loop Community bietet auch die Möglichkeit, über das Programm hinaus, vernetzt zu bleiben und mögliche Partnerschaften und Investments zu schließen.