next.loop

Unsere Vision?

Gemeinsam können wir mehr erreichen und den nachhaltigen Wandel endlich anpacken!

Förderung von nachhaltigen Start-ups und Vernetzung nachhaltig handelnder Akteure.

next.loop hat sich zum Ziel gesetzt, das regionale Startup Ecosystem sinnvoll um die nachhaltige Komponente zu erweitern. Wir möchten Günder:innen mit nachhaltigen Business-Ideen motivieren, den nächsten Schritt zu gehen. Hierbei möchten wir sie aktiv durch unser Programm in Form von Coachings, Mentoring und Infrastruktur unterstützen.
Mit Formaten wie unserem BarCamp oder Drink&Think in unseren Locations, schaffen wir Räume, um Menschen und Unternehmen mit nachhaltigem Mindset zu vernetzen.

Du hast eine nachhaltige Business Idee oder möchtest den nachhaltigen Wandel in deinem Unternehmen anstoßen?

Schreib uns!

Unsere neue next.loop Community lebt vom offenen Austausch untereinander, von interaktiven Beiträgen aller Teilnehmenden und dem Streben nach einem gemeinsamen Ziel: Die Etablierung nachhaltigen Handelns und Wirtschaftens in unseren Unternehmen. Beim Deep Dive in unseren BarCamps und im Gedankenaustausch der regelmäßigen „Drink&Think“ Treffen geht es vor allem um Inspiration durch Best Practice, Unterstützung bei der Lösungsfindung und das Vernetzen der nachhaltigen Akteure in unserer Region.

Schau vorbei!

Als erstes Accelerator-Programm, das explizit nachhaltige Start-ups in der Region beim Markteinstieg unterstützt, freuen wir uns ab sofort auf eure Bewerbungen. Kick Off wird das gemeinsame loop.in Weekend sein, gefolgt von zwölf Wochen mit intensivem Coaching und interaktiven Workshops rund um Eure Business Ideen. Ziel ist es, euch auch wirtschaftlich nachhaltig auf den Markt vorzubereiten. Die abschließenden Demo Days sind eine gute Plattform, um euch der next.loop Community und regionalen Unternehmen zu präsentieren.

Schau vorbei!


Programm-Aufbau

next.loop möchte eine progressive Verbindung zwischen neu und alt, mutig und erfahren, neuer Generation und Experten im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens schaffen. Gründer:innen brauchen den Dialog mit Gleichgesinnten und die Erfahrung von Vorreitern, den Blick aus anderen Perspektiven und kritische Fragen von wohlwollenden Personen, um sich bestmöglich mit Ihrer Business-Idee entwickeln zu können. Ob junges Unternehmertum oder etablierte Firmen - der frische Wind neuer Akteure im nachhaltigen Wirtschaften inspiriert auch alte Hasen und sorgt für Beweglichkeit im Alltag. Diese Synergieeffekte wollen wir gemeinsam nutzen.